1. Klasse

Lesen lernen mit allen Sinnen

Ein D und ein d aus Manderinenschalen sorgt nicht nur für Entspannung, sondern auch für einen herrlichen Duft in der Klasse.

Wenn die Erstklassler den Drittklasslern ihre Lesehausübung vorlesen, dann bekommen sie großes Lob von den Großen.

Ein U aus unseren Hausschuhen oder ein W aus Kindern, sieht doch super aus!

Gesunde Ernährung - selbst gekocht!

Unsere köstliche Gemüsesuppe verspeisten wir bei schönstem Herbstwetter  auf unserer Terrasse!

Auch die Erstklassler sorgen schon für ihre eigene gesunde Jause und teilen das Obst schon selbst!

Große lesen Kleinen vor

Beim Vorlesen der Drittklasslerinnen passten die Stofftiere sehr gut dazu: "Komm" , sagte die Katze. Das Vorleseprojekt findet weiterhin großen Anklang!

Der Pausenhof als Riesenheft macht viel mehr Freude beim Schreiben als das kleine Heft!

Ein Hund zu Besuch

Manchmal kommt der gut erzogene Benno zu ins in den Pausenhof auf Besuch.

Baukultur - kindgerecht präsentiert

23.9.2014 -  Den Einladungen ins Haus der Volkskultur in Oberschützen folgen wir immer gerne. Diesmal reisten die Kinder in einer Zeitmaschine zurück in die Vergangenheit, als Häuser noch mit einem Maurer und der Hilfe der Nachbarschaft aus selbstgestampften Ziegeln gebaut wurden. Besonders interessant war die Führung durch das Museum, wo es Dinge zu sehen gibt, die auch nach sehr langem Raten nicht zu erkennen sind. Die selbstgemachten Langos schmeckten allen sehr.

Die Arbeit mit den verschiedenen Materialien macht unseren Erstklasslern Riesenspaß!

Auch heuer läuft bei uns an der Schule wieder das Projekt: Die Großen lesen den Kleinen vor.

Kontakt

Volksschule Markt Allhau Schulgasse 13
7411 Markt Allhau
+43 (0) 3356 258 vs.marktallhau@bildungsserver.com